Über uns

Karsten Bindrich

Karsten Bindrich (* 15. April 1973 in Lutherstadt Wittenberg) ist ein deutscher Sportschütze. Der Spezialist im Trap wurde 2003 Weltmeister.

Sportliche Erfolge:

Olympische Spiele:

  • 1996 9. Platz
  • 2004 14. Platz
  • 2008 7. Platz
  • 2012 11. Platz

Weltmeisterschaften:

  • 1991 Perth 3. Platz (Junior)
  • 2003 Nicosia 1. Platz
  • 2007 Nicosia 3. Platz

Europameisterschaften:

  • 1992 Istanbul 3x2. Platz (Junior) (Trap-Doppeltrap-Mannschaft)
  • 1993 Brno     3x2. Platz (Junior) (Trap-Doppeltrap-Mannschaft)
  • 2008 Nicosia 1. Platz (Weltrekord 149 von 150)

Weltcup:

  • 1994 Havana 2. Platz
  • 1996 Lonato 2. Platz
  • 2001 Nicosia 3. Platz
  • 2002 Shanghai 3. Platz
  • 2005 Rom 3. Platz

Deutsche Meisterschaften:

  • Über 15 Deutsche Meistertitel

ISSF Datenbank

Sarah Bindrich

Töchterchen Sarah (19 Jahre) schießt ebenfalls Wurfscheibe Trap.

Sportliche Erfolge:

Europameisterschaften:

  • 2015 Maribor 11. Platz
  • 2016 Lonato 2. Platz 

Internationale Juniorenwettkämpfe:

  • 2015 Suhl 11. Platz 
  • 2016 Porpetto 2. Platz 

Deutsche Meisterschaften:

  • 2015 München 3. Platz 
  • 2016 München 5. Platz

ISSF Datenbank

 

Jonas Bindrich

Sportliche Erfolge:

Deutsche Meisterschaften:

  • 2014 München 1. Platz
  • 2015 München 1. Platz
  • 2016 München 1. Platz

ISSF Datenbank